Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HDSC-Board Home of Pur-E2 Image . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

geddob

Anfänger

  • »geddob« ist männlich
  • »geddob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 75

Registrierungsdatum: 16. Januar 2019

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 211

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Januar 2019, 11:38

DM900 Full Backup, Fehlermeldung: Kernel dump error, please flash your Kernel new and Backup again

Hallo
Ich habe heute das Image pure2 v 6.2 (kernel 3.14) auf meiner DM900 geflasht.
Softwareversion nach dem flashen aktualisiert.

Alles so wie gewünscht konfiguriert.
Nun möchte ich ein Fullbackup machen auf HDD.
Fehlermeldung: Kernel dump error, please flash your Kernel new and Backup again
Interner Flash 930 MB in use 40% 567 MB frei
HBB 469 GB frei

USB Stick 1 GB frei
Fehler tritt beim Backup auf USB und auf HDD auf.
Was kann ich machen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geddob« (20. Januar 2019, 11:38)


Eiweiss

Schüler

  • »Eiweiss« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 620

Registrierungsdatum: 3. Januar 2019

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 238

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 34 / 34

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Januar 2019, 16:55

Hi geddob,
hatte denselben Fehler bei Verwendung eines USB-Stick und Flashexpander.
Nutzt du zufällg den FE? Sollte ja bei der DM900 nicht nötig sein...
Freedom is just another word for nothing left to lose
​J. Joplin

geddob

Anfänger

  • »geddob« ist männlich
  • »geddob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 75

Registrierungsdatum: 16. Januar 2019

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 211

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:14

Flashexpander nutze ich nicht, habe ich als Plugin nicht installiert!

atari

Moderator

  • »atari« ist männlich

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 1 990

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 80 071

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 112 / 105

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:43

Wir haben einen im Team mit DMM eventuell kann er das nachspielen ob bei ihn der Fehler auch Auftritt
best regards,



i like PurE2 much more


Eiweiss

Schüler

  • »Eiweiss« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 620

Registrierungsdatum: 3. Januar 2019

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 238

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 34 / 34

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Januar 2019, 19:52

Flashexpander nutze ich nicht, habe ich als Plugin nicht installiert!

Wofür nutzt du den Stick denn? Könntest ihn sonst mal testweise abziehen und dann probieren?
Freedom is just another word for nothing left to lose
​J. Joplin

geddob

Anfänger

  • »geddob« ist männlich
  • »geddob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 75

Registrierungsdatum: 16. Januar 2019

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 211

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Januar 2019, 20:26

Picons sollten auf den Stick, und kodi. Das wurde mir empfohlen im Forum.

Also habe ich auch versucht auf den USB zu speichern genauso wie auf der Festplatte,

Immer tritt die Fehlermeldung auf, auch wenn ich den Stick abziehe.

atari

Moderator

  • »atari« ist männlich

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 1 990

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 80 071

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 112 / 105

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Januar 2019, 23:26

ja wenn man den luxus hat und eine Festplatte verbaut ist oder auch Stick sollte man die picons, aufnahmen etc logischerweise da auslagern

achte das der Stick nach /media/hdd gemountet ist und ggf Pfade im Image anpassen (kontrollieren)

zu den Thema Fullbackup:

gehe auf die Console (Telnet)

und aktualisiere dein RL mit

update-rescue -v

und versuche dann nochmal

evt schau auf dem feed ob es ein dBackup plugin gibt

man kann auch ein Fullbackup in Rescure Mode machen per Webbrowser ob das nur bei O.E 2.5 geht das kann ich dir jetzt nicht sagen keine DMM da
best regards,



i like PurE2 much more


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geddob (21.01.2019), delfi (22.01.2019)

Eiweiss

Schüler

  • »Eiweiss« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 620

Registrierungsdatum: 3. Januar 2019

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 238

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 34 / 34

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Januar 2019, 00:18

ja wenn man den luxus hat und eine Festplatte verbaut ist oder auch Stick sollte man die picons, aufnahmen etc logischerweise da auslagern

Aufnahmen auf HDD ist klar - aber bei nur 40% belegtem Flash könnte er doch die Picons auch im Flash lassen, oder?
achte das der Stick nach /media/hdd gemountet ist und ggf Pfade im Image anpassen (kontrollieren)

/media/hdd sollte doch von seiner 500GB HDD schon benutzt werden?
Freedom is just another word for nothing left to lose
​J. Joplin

atari

Moderator

  • »atari« ist männlich

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 1 990

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 80 071

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 112 / 105

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Januar 2019, 04:07

Ja picon im Flash geht klar aber wenn man hdd hat dann alles drauf finde ich ;)
Klar hdd als /media/hdd den Stick kann er auf /media/hdd2 mounten aber als usb geht auch
Einstellungssache
best regards,



i like PurE2 much more


geddob

Anfänger

  • »geddob« ist männlich
  • »geddob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 75

Registrierungsdatum: 16. Januar 2019

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 211

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Januar 2019, 18:12

Hallo
im Feed gab es ein Plugin "Voll Backup auf HDD" Voll Backup im USB Format.

Fehlermeldung "Kein unterstützter Receiver gefungen"
Ich glaub, es würde nur funktionieren wenn ich eine externe Festplatte über USB an der Box hätte.

Bei mir ist eine 2,5 Zoll drinne.
Anschließend über Telnet update-rescue -v eingegeben.
Backup aus den Erweiterungen ausgeführt.
Es funktioniert! :EVERYD~313:

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen