You are not logged in.

Santipotanti

Super Moderator

  • "Santipotanti" is male
  • "Santipotanti" started this thread

Posts: 10,798

Activitypoints: 92,800

Date of registration: Nov 4th 2012

net.hawkes.userlevel.level 57 [?]

net.hawkes.userlevel.experience 32,404,827

net.hawkes.userlevel.nextlevel 35,467,816

Thanks: 4186 / 1684

  • Send private message

1

Thursday, December 31st 2020, 5:03pm

Telekom: Demnächst Gigabit-Tarif für Kabelkunden

Netz-Modernisierung abgeschlossen: Die Telekom hat ihr Kabelnetz bundesweit auf DOCSIS 3.1-Technologie aufgerüstet. Ein Gigabit-Tarif für Kabelkunden
der Telekom kommt im Frühjahr 2021.

Im Laufe dieses Jahres hat die Telekom alle ihre deutschlandweiten Technikknoten auf die moderne DOCSIS RPD Technologie (Remote PHY Devices)
aufgerüstet. Von diesen Knotenpunkten wird die Wohnungswirtschaft über reine Glasfaserstrecken in einer Fiber Deep Architektur als FTTB (Fiber to
the Building) versorgt. Auf Wunsch der Wohnungsunternehmen auch als FTTH (Fiber to the Home) bis in die Wohnungen. Allen an das Kabelnetz der Telekom
angeschlossenen Wohnungs-Unternehmen stehen damit künftig beispielsweise höhere Bandbreiten und größere Kapazitäten in den Clustern zur Verfügung.

Passender Tarif für Frühjahr 2021 angekündigt

Damit hat die Telekom als erster Anbieter in Deutschland die Aufrüstung seiner Netzebene 3 auf den Kabelstandard DOCSIS 3.1 (Data Over Cable Service
Interface Specification) abgeschlossen. Der Anteil der störungsanfällige koaxialen Netzabschnitte versucht die Telekom, anders als die Wettbewerber,
so klein wie möglich zu halten. Mieter und Bewohner erhalten ab sofort nur noch neue Endgeräte, die den neuen Standard unterstützen.

Die passenden Tarife für Mieter und Bewohner sind für Anfang des nächsten Jahres angekündigt.

Quelle: DigitalFernsehen