You are not logged in.

BOB

Unregistered

21

Wednesday, March 11th 2015, 7:22am

Ich habe gestern auch mal auf der Bucht geschaut.
Viele gibt es nicht die in der Liste stehen,aber schon lustig was man damit machen kann.

Für 36€ würde ich auch nicht nein sagen.Wenn mir ein genanntes mal unter die Finger kommt,kann man ja mal zuschlagen.

Hab da schon eine Idee für die Medienwand im neuen Haus.
Das könnte fein werden.

:evil:

Bad-Devil

Board Teufel

Posts: 3,043

Activitypoints: 20,820

Date of registration: Jul 22nd 2012

net.hawkes.userlevel.level 48 [?]

net.hawkes.userlevel.experience 7,766,505

net.hawkes.userlevel.nextlevel 8,476,240

Thanks: 36 / 36

  • Send private message

22

Wednesday, March 11th 2015, 8:12am

Ich habe noch 2 Pearl Lcds hier liegen die nicht mehr gebraucht werden,beide habe ich schon geflasht und sind betriebsbereit für USB an allen e2 Boxen. Wenn da einer Intresse hat kann mich anschreiben sind aber beide ohne Rahmen da ich sie in meinen Mods verbaut hatte,was aber der Funktion ja keinen Abbruch tut.

BOB

Unregistered

23

Wednesday, March 11th 2015, 2:48pm

Wie groß sind die den?

Bad-Devil

Board Teufel

Posts: 3,043

Activitypoints: 20,820

Date of registration: Jul 22nd 2012

net.hawkes.userlevel.level 48 [?]

net.hawkes.userlevel.experience 7,766,505

net.hawkes.userlevel.nextlevel 8,476,240

Thanks: 36 / 36

  • Send private message

24

Thursday, March 12th 2015, 8:39am

Das sind die guten Pearl LCds also kein Nachbau 6,1 cm / 2,4 Zoll Und ideal für Picons,Fortschritsbalken,Uhr,Sendername,und vieles mehr..... kannst mal hier im Board bei Box Modding schauen bei meinen alten Umbauten da kannst du es sehen ist quasi wie die alten Dbox2 Displays von der größe her nur in Farbe.

BOB

Unregistered

25

Thursday, March 12th 2015, 12:13pm

Danke für die Antwort,habe aber ein Samsung im Auge....87H.
Mal sehen was der Kollege dafür wirklich will,ist halt ungepacht und ziemlich neu.
Ergo teuer und das patchen ist so eine sache wenn man sich da nicht richtig auskennt.

Kannst dir aber auch gerne mal einen Preis füt die Pearls (1stück) ausdenken und mir per Pn zukommen lassen,wäre nett von dir.

Bob

BOB

Unregistered

26

Thursday, March 12th 2015, 6:47pm

Heute ist ded USB PCB gekommen....

Habe ihn eingebaut.
Den second Stage Bootloader geflasht.
Imges ist auch drauf.

Mal sehen wie es weiter geht....

BOB

Unregistered

27

Friday, March 13th 2015, 12:32pm

Alles verbaut,Bootloader geflasht,Stick nach ext.3 formatiert.....und nichts wird gefunden vom flash expander???
hat da jemand eine Idee was das wieder ist

zorro69

Unregistered

28

Friday, March 13th 2015, 3:36pm

schon mal ein anderen stick getestet?
sollte nicht grösser sein als 1-2 gb

BOB

Unregistered

29

Friday, March 13th 2015, 3:56pm

Joop,
Hab ja einen Mini 2 gb bekommen,habe alles bis 32 gb probiert.
Was aber komisch ist,wenn ich die Box in den Update Modus bringe leuchtet die Status Led des Sticks.
Sobald sie bootet nicht mehr.

Ausserdem sollte die größe egal sein solange sie in zb.ext.3 formatiert sind?
Hab sie mit dem Rechner formatiert,angesteckt,Box neu gebootet,aber sie werden vom Device Manager nicht erkannt.

Mhm....

BOB

Unregistered

31

Friday, March 13th 2015, 6:26pm

Bin noch arbeiten.....teste es dann morgen.
Auch unter Telnet sehe ich keinen Speicher?kann aber sein das Telnet genau mein Prblem ist.....bin da etwas raus und bin auch nicht sicher das die Befehle stimmen für das mounten.

Ach man ich werde alt.

BOB

Unregistered

32

Sunday, March 15th 2015, 12:51pm

So.....

Nun bin ich völlig durcheinander.
Habe heute das Merlin 3 geflasht,den Bootloader nachgeschoben und die Box neugestartet.
Nun wird alles erkannt,egal welchen Stick ich nehme..von 2 bis 128gb.

Habe dann noch mal 2 andere geflasht,beim Newnigma das gleiche.
Nun beim PB Image wird nicht erkannt....egal ob normales oder Lean image.

Ich kann weder den Stick per Telnet mounten noch sonst was,als ob der USB PCB gar nicht eingebaut wäre.

Habe extra alles nochmal probiert.Nichts passiert.
Schon komisch.


Aber an alles hier ein großes Dankeschön.

marcus.past

Partner-Admin

Posts: 456

Activitypoints: 2,380

Date of registration: Jul 26th 2012

net.hawkes.userlevel.level 37 [?]

net.hawkes.userlevel.experience 1,161,844

net.hawkes.userlevel.nextlevel 1,209,937

Thanks: 2 / 6

  • Send private message

33

Monday, March 16th 2015, 10:19am

haste mal im PB-Center / Device-Manager geschaut, was dort erscheint bzw. ob der stick dort auftaucht?

falls ja, kannste den dort einbinden - das PB mounted nicht automatisiert ;)

BOB

Unregistered

34

Monday, March 16th 2015, 10:56am

Ja habe ich,
Im Manager war nichts angezeigt,kein Stick kein sonstiger Eintrag.
Ich werde die Woche nochmal das ganze mit dem PB versuchen,ich will wissen was genau die Ursache ist.
Wie gesagt selbst über Telnet war kein Stick zu sehen.....

BOB

Unregistered

35

Thursday, March 26th 2015, 8:06pm

Zusammenfassung:

Also nachdem das ganze mit dem 1. Image nicht richtig funktionierte, habe ich nun das Merlin genommen und muss sagen alles klappt wunderbar.
Genau das hat der Dreambox 500HD gefehlt, der USB Anschluss.

dem internen habe ich einen CruzerFit 8gb spendiert,einer dieser Mini USB Sticks die zwar langsam sind aber als Flasherweiterung genau richtig.
Durch die sehr kleine Bauform wird hier nichts verdeckt und die Kühlung des internen Lüfters ist genau so wie ohne Umbau.
den externen USB Anschluß habe ich mit Sticks bishin zu einem 512gb Stick getestet,das Initialisieren dauert zwar 1h aber es geht.
Leider musste ich den Stick wieder abgeben...:-)

Momentan läuft des FlashExpander problemlos als Plugin (vom Feed) und am externen Anschluß läuft ein Samsung spf-87h mit lcd4linux als Display.
Das Pluging lcd4linux ist super,es stehen 3 Modis zu verfügung....on(TV-Betrieb) , Media ( HDD ) und idle.....also wenn die Dream im Standby ist.
Es wurde viel im Netz geschrieben, Display patch und und und ....bei dem Display braucht man nichts machen, ausser lcd4linux einstellen.
Das ist aber auch so eine Sache, nicht umbedingt das "Wie" sondern das "Was" soll angezeigt werden, für mich sind keine Wünsche offen.
Das was angeboten wird ist mehr als genug für mich.Momentan versuche ich noch die richtigen Picons einzustellen und mich ein wenig zu zügeln nicht das ganze Display
mit unnötigem "Voll zu müllen".

Also jeder der ein paar Euronen investieren mag...der USB PCB ist eine feine Sache.


Ein großes Danke an die Helfer hier , Klasse Sache wenn man damit nicht alleine gelassen wird.

BOB :danke1:

This post has been edited 2 times, last edit by "BOB" (Mar 26th 2015, 8:15pm)


marcus.past

Partner-Admin

Posts: 456

Activitypoints: 2,380

Date of registration: Jul 26th 2012

net.hawkes.userlevel.level 37 [?]

net.hawkes.userlevel.experience 1,161,844

net.hawkes.userlevel.nextlevel 1,209,937

Thanks: 2 / 6

  • Send private message

36

Friday, March 27th 2015, 8:31am

ja - per lcd4linux kannste Fuchs & Feuerstein anzeigen lassen
was da jetzt jeder benötigt oder haben will - is schon beim ersten Blick verwirrend :)

zu den picons - ich nehm die transparenten 220x132 (von stefanbenno - solltest Du beim Merlin drin haben) - die sehen auch in den "grösseren" skins schick aus & werden ebenso auch auf dem LCD bei schwarzem oder auch Bild-Hintergrund gut angezeigt

das die Erweiterung beim PB den / die sticks nciht erkennt, bleibt mir schleierhaft - schliesslich kennen wir das Teil aus den Ferrari-Boxen, die von vornherein mit der USB-Erweiterung geliefert werden

BOB

Unregistered

37

Friday, March 27th 2015, 10:46am

Das mit dem PB verstehe ich selbst nicht.
Gerade weil ich das PB immerselbst gerne nutze fand ich das nun schade.

Sobald ich wieder mehr Zeit habe schau ich mir das aber mal an,irgendwo wird das 100%an mir liegen.
Einzig der Second Stagekönnte ein punkt sein woran sich das PB stört,zumindest in verbindung der originalen Boxund dem USB PCB....

Klar ist das Merlin toll,aber wer gerne bastelt der will das auch wissen.